Damit Werte sicher gedeihen.

In der Regel handelt es sich bei Treuhandgeschäften um eine projektbezogene Tätigkeit zur Abwicklung von Verträgen und anderen Rechtsgeschäften, bei denen der Treugeber einen Sachwalter seiner Ziele sucht.

Die R.S.V.P. Treuhand GmbH wird in ausgewählten Projekten auf einzelvertraglicher Basis tätig. Sie erwirbt, verwaltet und veräußert Finanz- und Sachanlagen. Hierbei kann es sich z. B. um Unternehmen, Unternehmensbeteiligungen, Immobilien, Rechte oder ähnliche Vermögensgegenstände handeln.

Die Mitwirkung der R.S.V.P. Treuhand erfolgt im eigenen oder fremden Namen, insbesondere auf fremde Rechnung.

In engem Zusammenhang mit dieser treuhänderischen Funktion berät sie die Treugeber in betriebswirtschaftlichen Fragen. Im R.S.V.P. Netzwerk kann die R.S.V.P. Treuhand auf die Leistungsangebote der anderen Spezialisten zurückgreifen. So schließt sich der Kreis zur Unternehmens-, Personal- und Kommunalberatung.

Top